Peugeot Scene Rhein Main http://peugeot-scene-rhein-main.de Mon, 21 May 2018 14:13:58 +0000 de-DE hourly 1 https://wordpress.org/?v=4.8.3 Wie trifft man andere Gleichgesinnte? http://peugeot-scene-rhein-main.de/wie-trifft-man-andere-gleichgesinnte/ Mon, 21 May 2018 12:23:43 +0000 http://peugeot-scene-rhein-main.de/?p=56 Jeder, der ein sehr spezielles Hobby hat, wird das Problem kennen: Man möchte sich mit anderen austauschen, über seine Leidenschaft sprechen und die Meinungen anderer zu verschiedenen Themen hören. Doch wie stellt man das an? Für mich war es lange Zeit sehr frustrierend, dass ich kaum andere Fans von Peugeot kannte. Auch wenn ich Freunde habe, die sich allgemein für Autos interessieren, war es einfach nicht das gleiche.

Aus diesem Grund wollte ich unbedingt mit anderen Peugeot-Fans in Verbindung treten. Glücklicherweise gibt es den Peugeot Sport Club in Deutschland, bei dem ich mich sofort angemeldet habe, um an Events teilzunehmen, bei denen ich Gleichgesinnte treffen konnte. Doch diese Events finden häufig weiter weg statt und man sieht die Leute nur sehr unregelmäßig. Deshalb habe ich mir vorgenommen, selbst einen Club zu eröffnen, um mich mit anderen Fans zu treffen.

Wie findet man Mitglieder?

Als ich angefangen habe, meinen eigenen Club zu planen, kam natürlich zunächst einmal die größte Frage auf: Wo und wie finde ich Mitglieder? Immerhin war mein ursprüngliches Problem genau dieses, nämlich dass es schwer war, andere Peugeot-Fans und Peugeot-Eigentümer zu finden. Über diese Frage habe ich mir also lange Zeit den Kopf zerbrechen müssen, doch letztendlich habe ich erkannt, dass die vielen sozialen Netzwerke ein idealer Ort dazu sind.

Bei meiner Suche nach Mitgliedern habe ich mich also direkt auf die verschiedenen sozialen Netzwerke begeben, und hier nach verschiedenen Fanseiten gesucht, die sich mit dem Thema Peugeot und Motorsport im Allgemeinen befassen. Hier habe ich dann verschiedene Posts verfasst, in denen ich Infos zu meinem Club gegeben habe und was ich für diesen plane. Glücklicherweise konnte ich auf diesem Weg viele interessierte Fans in meiner Umgebung finden.

Zukunftspläne für meinen Peugeot-Fanclub

Ihr könnt euch sicherlich vorstellen, wie glücklich ich war, als ich so eine positive Resonanz zu meinen Posts erhalten habe. Die erste Hürde war genommen, ich hatte schon einige Leute gefunden, die gerne Mitglieder werden wollten, doch nun geht es ans Eingemachte. Denn ein Club besteht schließlich nicht nur aus Mitgliedern, man muss diesen natürlich auch etwas bieten und den Club im Allgemeinen organisieren, um ihn am Laufen zu halten.

Glücklicherweise waren viele der Fans, welche sich nach meinen Posts bei mir gemeldet haben, auch sehr daran interessiert, mir zu helfen und Ideen zu geben. So habe ich schon mit einigen gesprochen, die an einem Meet-up interessiert sind, welches in der Nähe meiner Heimatstadt stattfinden soll. Natürlich muss ich dazu auch ein gewisses Programm aufstellen und noch mehr Leute finden, doch es scheint, dass mein Peugeot-Fanclub so langsam ins Rollen kommt.

]]>
Alles über den Peugeot Sport Club in Deutschland http://peugeot-scene-rhein-main.de/alles-ueber-den-peugeot-sport-club-in-deutschland/ Mon, 21 May 2018 12:20:27 +0000 http://peugeot-scene-rhein-main.de/?p=54 Als wahrer Peugeot-Fan möchte man natürlich immer auf dem Laufenden bleiben und sich mit Gleichgesinnten austauschen. Doch wie stellt man das am besten an und wie verbindet man sich mit anderen Fans? Glücklicherweise kommt die Lösung dazu von Peugeot selbst: Der Peugeot Sport Club Deutschland. Dieser wurde von Peugeot in die Welt gerufen und bietet alles, was das Herz eines wahren Peugeot-Enthusiasten begehrt.

Der Peugeot Sport Club zielt darauf ab, Fans des sportlichen Autoherstellers zusammen zu bringen, diese mit vielen interessanten Informationen zu versorgen und den Zugang zu zahlreichen Veranstaltungen zu gewähren. Als ich zum ersten Mal von diesem Club gehört habe, war für mich sofort klar, dass ich hier Mitglied werden muss, denn die Chance auf so viele Extras von meinem Lieblingsautohersteller durfte ich mir nicht entgehen lassen.

Wie wird man Mitglied und welche Vorteile bringt der Club?

Ein Mitglied des Peugeot Sport Club in Deutschland zu werden, ist denkbar einfach. Dazu muss man sich lediglich auf die offizielle Website des Clubs begeben und hier auf „Mitglied werden“ klicken. Anschließend gibt man alle seine Informationen ein und schickt das Formular ab – und schon steht einem die spannende Welt von Peugeot zur Verfügung. Die Anmeldung dauert allgemein nur ein paar Minuten.

Und diese paar Minuten lohnen sich, denn als Mitglied kann man viele Vorteile genießen. Wenn man sich neu anmeldet erhält man zunächst einmal ein Starter-Paket, welches viele tolle Artikel enthält, wie zum Beispiel ein Peugeot-Poloshirt. Außerdem erhält man immer wieder exklusive Angebote für Peugeot-Artikel sowie Einladungen zu verschiedenen exklusiven Events und Messen, bei denen man sich mit anderen Peugeot-Fans treffen und austauschen kann.

Warum ich vom Peugeot Sport Club so begeistert bin

Als ich angefangen habe, mich für Autos von Peugeot und Motorsport im Allgemeinen zu interessieren, habe ich schnell gemerkt, dass es schwer sein kann, Gleichgesinnte zu finden. Zwar gibt es unzählige Fans, die begeistert bei der Sache sind, doch es ist nicht immer einfach diese zu finden und sich mit ihnen zu verbinden. Die Möglichkeit, andere Fans zu treffen, hat mich deshalb am meisten gereizt.

Doch natürlich sind auch die exklusiven Einladungen zu den unterschiedlichsten Events ein Vorteil, der für mich eine große Rolle spielt, denn diese Veranstaltungen sind nicht nur die perfekte Gelegenheit, um Gleichgesinnte zu treffen, sondern auch um alle Neuigkeiten von Peugeot zu erhalten. Oftmals gibt es hier die neuesten Technologien und Entwicklungen zu sehen und diese als einer der ersten bewundern zu können, ist für mich ein absolutes Highlight.

]]>
Alles über mich und meinen Blog http://peugeot-scene-rhein-main.de/alles-ueber-mich-und-meinen-blog/ Mon, 21 May 2018 12:16:53 +0000 http://peugeot-scene-rhein-main.de/?p=52 Hallo zusammen! Zunächst einmal heiße ich euch herzlich willkommen auf meiner Seite, auf der sich alles um das Thema Peugeot und Motorsport dreht! Ich freue mich sehr, dass ihr hergefunden habt und hoffe, dass ihr euch genauso wie ich für das Thema Peugeot begeistert und hier viele interessante und hilfreiche Informationen zu dem besten Sportauto der Welt findet.

Zuerst einmal möchte ich euch ein paar Informationen über mich geben: Mein Name ist Philipp, ich komme aus Frankfurt am Main und bin 28 Jahre alt. Schon seit meiner Kindheit habe ich mich sehr für alles rund um das Thema Autos und Motorsport interessiert. Seit einigen Jahren bin ich nun begeisterter Fan von Peugeot und bin stolzer Besitzer meines eigenen Peugeot RCZ.

Warum gerade Peugeot?

Wenn ihr selbst Peugeot-Fans seid, werdet ihr sicherlich wissen, warum mich gerade dieser Autohersteller so interessiert – doch für all diejenigen, die sich bisher weniger mit Peugeots befasst haben, möchte ich trotzdem nochmal auf dieses Thema eingehen. Immerhin gibt es zahlreiche verschiedene Hersteller von Sportautos, die ebenfalls tolle Modelle auf den Markt bringen und gute Leistungen erzielen. Also warum gerade Peugeot?

Für mich persönlich haben Sportautos von Peugeot einfach eine gewisse Eleganz, die viele andere Sportautos noch nicht erreicht haben. Natürlich bietet Peugeot auch eine einzigartige Leistung und die Performance der Autos ist einwandfrei und auf dem neuesten Stand der Technik. Doch für mich ist es besonders das Design, welches Peugeot so ansprechend macht und weshalb ich mir selbst einen Peugeot zugelegt habe.

Was findet ihr auf meiner Seite?

Wie es sich für eine echte Fan-Seite gehört, werde ihr hier natürlich alle möglichen Informationen rund um das Thema Peugeot und Motorsport finden. Dazu gehören Details zu neuen Modellen, den aktuellsten Nachrichten und Events. Auf meiner Seite bleibt ihr immer auf dem neuesten Stand der Dinge und erfahrt alles, was ihr über das Thema Peugeot und Motorsport wissen müsst.

Es geht mir bei meiner Seite aber auch besonders darum, andere gleichgesinnte Fans zu finden und mich mit ihnen zu verbinden. So bin ich zur Zeit beispielsweise dabei, meinen eigenen Peugeot-Fanclub aufzubauen, für den ich verschiedene Events und Meet-Ups geplant habe. Wenn ihr also selbst begeisterte Fans von Peugeot seid, könnt ihr mir gerne eine Nachricht oder einen Kommentar hinterlassen!

]]>
Mein Peugeot 508 http://peugeot-scene-rhein-main.de/mein-peugeot-508/ Mon, 21 May 2018 07:47:20 +0000 http://peugeot-scene-rhein-main.de/?p=50 Ich bin froh darüber, euch mitteilen zu können, dass ich nun der stolze Besitzer eines neuen Peugeot 508 bin. Die Kombilimousine wird erst seit 2011 produziert, jedoch konnte ich mir eine 2017er Version sichern. Dieses Fahrzeug der Mittelklasse kann in Punkto Innenausstattung sowie Fahrverhalten extrem punkten. Ein Hingucker ist mein „Rollo“ (der Name meines Wagens) in jeder Hinsicht!

Ich konnte mir die GT Version des Modells sichern, die einen großen 2.2 Liter Diesel-Motor mit sich bringt. Tagfahrlicht, ESP, ASR und eine Klimaanlage sind ebenso Bestandteil des Modells wie die 6 Airbags. Als Highlight möchte ich den Notbremsassistenten betonen, der absolute Sicherheit garantiert. Ich habe mir natürlich den GT in Weiß ausgesucht um die Klasse meiner Eroberung zu verdeutlichen.

Der 2.2 Liter Diesel Motor hat es in sich!

Die hochwertige GT-Variante verfügt über eine zweiflutige Auspuffanlage. Versorgt werden die Auspuffrohre von einem 204 PS starken Dieselmotor. Auch wenn sich das im ersten Moment für „zu groß“ anhört, kann ich euch versichern, dass ich dies nicht bestätigen kann. Der niedrige Verbrauch und das sehr ruhige Fahrverhalten spiegeln den Komfort meines Peugeots in angemessener Weise wieder. Ein richtiger Schritt zur Luxusklasse!

Der 2,2 Liter Motor beschleunigt meinen Rollo von 0 auf 100 in nur 8,2 Sekunden. Mit bis zu 450 Nm fühlt es sich schon fast wie ein Dragstar an und lässt sich trotz der hohen Leistung sehr gut manövrieren. Zudem lassen sich die 6-Gänge gemütlich im Automatikgetriebe ausfahren und verbrauchen nur zwischen 5,7 und 5,9 Liter auf 100 Kilometer.

Luxusausstattung zum günstigen Preis

Oft fragt man sich, ob die Fahrleistung ausreicht um den Mehrwert eines Diesels in Anspruch zu nehmen. Ich kann euch ganz klar sagen: ES LOHNT SICH! Nicht nur, dass die Steuern für den Diesel nicht allzu teuer sind, sondern auch das Fahrverhalten sind genügende Argumente. Zudem erhält man diesen Mittelklassewagen mit Luxusklasse Ausstattung ohnehin schon für einen Neupreis von ungefähr 40.000 €.

Wie bei jedem Neuwagen habe auch ich meinen GT in der Grundausstattung angeboten bekommen und musste ihn dann nach Wunsch mit den Extras, auf die ich Wert lege, ausstatten. Dementsprechend habe ich mich für eine Lederoptik sowie einen vollständig digitalisierten Boardcomputer entschieden. Letztendlich kann ich nur betonen, dass dies keineswegs ein Fehlkauf war und ich überglücklich über meinen Rollo bin!

]]>